Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zu sofort pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit für die Arbeit in unser stationäres Jugendhilfeangebot pädagogisch-therapeutische Mädchenwohngruppe „Hannah-Arendt-Haus“  in Vechta.

Wir bieten Ihnen eine spannende Aufgabe in einem abwechslungsreichen Arbeitsfeld, ein motiviertes und engagiertes Team und die Möglichkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung unsere Unterstützungsangebote zu gestalten.

 

Ihr Aufgabenbereich

  • Förderung und Betreuung von Mädchen ab 10 Jahren im Rahmen stationärer Jugendhilfe gemäß dem SGB VIII (Einzelförderung und gruppenpädagogische Angebote)
  • Anleitung und Unterstützung der jungen Menschen im lebenspraktischen Bereich und bei der Lebensraumgestaltung
  • Unterstützung bei der schulischen und beruflichen Orientierung
  • Eltern- und Familienarbeit (Einzelgespräche und Hospitationen)
  • Kooperation mit relevanten Einrichtungen (Jugendämter, Schulen, Agentur für Arbeit, Kinder-und Jugendkliniken, Ärzten, Therapeuten etc.)
  • Gestaltung eines gemeinsamen Alltags
  • Dokumentation und Berichterstellung

 

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur Erzieherin oder ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (BA)
  • Freude an der ressourcenorientierten Arbeit mit jungen Menschen und die Bereitschaft zur konstruktiven Auseinandersetzung
  • Bereitschaft zum Schicht- und Wochenenddienst
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Führerschein, Klasse B
  • gute Kenntnisse in den gängigen MS Office-Anwendungen

 

Sie erhalten von uns

  • eine umfangreiche Einarbeitung
  • eine Tätigkeit in einer engagierten und dynamischen Jugendhilfeeinrichtung
  • eine kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • Fortbildung und Supervision
  • zusätzliche Sozialleistungen, wie u.a. geförderte Weiterbildung, Gesundheitsangebot
  • eine Vergütung in Anlehnung an TVöD VKA- Vorerfahrungen werden berücksichtigt

 

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und ggf. sonstigen Qualifikationsnachweisen. Senden Sie Ihre Bewerbung an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., per Post oder nehmen Sie  persönlich Kontakt zu uns auf.

 

Ihre Ansprechpartnerin ist:

Kerstin Stebner

Pädagogische Leitung

Fon: 0441-8 00 87 44

Email: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.